Bietet ihr ein Probetraining an?

Selbstverständlich. Bis zu viermal kannst du einfach vorbeikommen und mit uns trainieren.

Was benötige ich für das Probetraining?

Du brauchst nur einfache Sportsachen, in denen du dich gut bewegen kannst. Sport- oder Hallenschuhe sind keine Pflicht, da wir barfuß trainieren. Am besten bringst du dir auch etwas zu trinken und vielleicht ein Handtuch mit.

Was kostet eine Mitgliedschaft bei euch?

Mit einer Anmeldung kommen folgende Kosten auf dich zu:

  1. Einmalige Anmeldegebühr von 13€
  2. Einmalige Passgebühr von 10
  3. Jahressichtmarke für 12€ (jährlich)
  4. Mitgliedsbeitrag
    • Kinder: 24€ pro Quartal
    • Erwachsene: 48€ pro Quartal
  5. Prüfungsgebühr (bei Teilnahme):
    • Weißgurtprüfung 5€
    • Gürtel der Unterstufe (gelb, orange, grün) 10€
    • Gürtel der Mittelstufe (violett I – III) 15€
    • Gürtel der Oberstufe (braun I – III) 20€

Ebenfalls ist eine passive Mitgliedschaft möglich. Diese kostet 12€ pro Quartal, berechtigt allerdings nicht zur regelmäßigen Teilnahme am Training.

Was kostet der Selbstverteidigungskurs?

Wenn du nur am Mittwochstraining teilnimmst, dann kommen folgende Kosten auf dich zu:

  • 30€ pro Quartal zzgl. einmalige Anmeldegebühr für 13€ oder
  • 25€ für 5 Trainingseinheiten oder
  • 35€ für 10 Trainingseinheiten

Was ist eine Jahressichtmarke?

Die Jahressichtmarke ist eine Verbandsabgabe (WVNW e.V.) und berechtigt zur Teilnahme an Gürtelprüfungen, Lehrgängen und Fortbildungen innerhab des Verbandes.

Was ist der Verbandspass?

Der Verbandspass (oder auch Vereinsausweis) wird persönlich für dich ausgestellt. Hier werden neben der Sporttauglichkeit und der Jahressichtmarke deine Erfolge, Lehrgänge und Prüfungen innerhalb des Vereins / Verbandes dokumentiert.

Was ist die Sportuntersuchung ?

Bei der Sportuntersuchung (SU) oder richtiger „Sporttauglichkeitsuntersuchung“ wollen wir uns von Vereinsseite aus absichern, dass du generell in der Lage bist sportliche Übungen durchzuführen und keine körperlich schwerwiegende Einschränkungen hast, die sich negativ auf dein Training und deine Gesundheit auswirken. Diese Sportuntersuchung muss innerhalb der ersten drei Wochen nach Erhalt deines Verbandspasses dort eingetragen und im Verein vorgelegt werden.

Wie lautet die Bankverbindung?

Sparkasse am Niederrhein: IBAN: DE41354500001101072716